Polymergehäuse schützen und verhindern physische Schäden am internen Bau der elektrischen und elektronischen Geräte, und dienen ihnen somit als notwendiges „Schutzpanzer“. Infolgedessen stellen sie bei der Entstehung eines Feuers die größte potentielle Brennstoffquelle dar.   Es ist daher entscheidend, dass wirksame Flammschutzmittel verwendet werden.   LANXESS bietet für hochschlagfestes Polystyrol (HIPS) und Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere (ABS) Firemaster 2100® und für Polycarbonat-/ABS-Mischungen BA-59P™ an.